Grafik: Flieger Grafik: Start up your idea

Sie sind hier: Aktuelles  » Gründerwerkstatt

"5-Euro-Business"-Gründerwerkstatt

Ein Wochenende für Ihren Traum vom eigenen Unternehmen!

  • Sie möchten sich selbstständig machen oder ein eigenes Start-up an den Markt bringen?
  • Sie können sich vorstellen, Ihr "5-Euro-Business"-Unternehmen weiterzuführen und sind auf der Suche nach Tipps zur Finanzierung und für die ersten Schritte einer Gründung?
  • Sie haben eine Geschäftsidee und möchten herausfinden, ob und wie Sie diese umsetzen können?

 

Vom 5-Euro-Business zur Hightech-Gründung: Erfolgsfaktoren beim Gründen, Dr. Daniel Teichmann, Geschäftsführer, Hydrogenious Technologies GmbHDie "5-Euro-Business"-Gründerwerkstatt  
bietet Alumni des 5-Euro-Business jedes Jahr im März die Gelegenheit, sich mit Experten 
zum Thema Recht und Finanzierung, Gründer-
beratern und erfolgreichen Gründern auszu-
tauschen und Ihre Geschäftsidee mit Unterstützung
von Coaches zu überarbeiten. Sie durchlaufen unterschiedliche interaktive Workshops und
eruieren unter fachkundiger Anleitung, wie Sie
Ihr Geschäftsmodell optimieren können. 

 

Was erwartet Sie bei der "5-Euro-Business"-Gründerwerkstatt?

  • Geschäftsmodellplanung und Überarbeitung der Geschäftsidee mit Hilfe des Tools Business Model Canvas
  • Fachlicher Input zu den Themen Gesellschaftsrecht und Vertragsrecht
  • Fachlicher Input zu Finanzierungsmöglichkeiten für Gründer (z. B. Crowdfunding)
  • Präsentationstraining mit Coaching und Feedback, um potentielle Kapitalgeber zu überzeugen
  • Kaminabende mit erfolgreichen Gründern
  • Präsentation des überarbeiteten Geschäftsmodells und der nächsten Schritte

Wer kann bei der "5-Euro-Business"-Gründerwerkstatt teilnehmen?

Alle 5-Euro-Business-Teilnehmer der vergangenen beiden Jahre. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. 

Wann findet die Gründerwerkstatt statt?

Jedes Jahr im März. Der genaue Termin für 2018 wird rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Rückblick:

Gründerwerkstatt 2017 vom 03.-05.03.2017 in Bayreuth

Regionaler Veranstalter: BF/M-Bayreuth und Universität Bayreuth

 

Gründerwerkstatt 2016 vom 04.-06.03.2016 an der Universität Regensburg

Regionaler Veranstalter 2016: FUTUR - Forschungs - und Technologietransfer Universität Regensburg

 Teilnehmer der 5-Euro-Business-Gründerwerkstatt 2016 im Haus der Begegnung der Universität RegensburgUrsula Wagner (Mediatorin, Wissen für morgen), Dr. Levin Brunner (COO Germany CONDA Deutschland Crowdinvesting GmbH). Christophe Chayriguet (Inhaber, off.lines)

 Programm "5-Euro-Business"-Gründerwerkstatt 2016

 

Gründerwerkstatt 2015 vom 06.-08.03.2015 an der FAU Erlangen-Nürnberg

 Regionaler Veranstalter: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

  Gruppenfoto der 5-Euro-Business-Gründerwerkstatt 2015 im Wassersportzentrum am BrombachseeKundenbedürfnisse erkennen - Dinnerspeech mit Abendessen, C.-Philipp Steiner, Geschäftsführer, City Hunters GbR

Vorsprung durch Bildung berichtet über die "5-Euro-Business"-Gründerwerkstatt 2015.

 

Information und Kontakt

Wirtschaft im Dialog im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Infanteriestraße 8
80797 München
Julia Rost
Telefon 089 44108-161
Fax 089 44108-194
E-Mail rost.julia@bbw.de
www.5-euro-business.de

Partner

BF/M-Bayreuth an der Universität Bayreuth
FAU Erlangen-Nürnberg
Hochschule Kempten
Technische Hochschule Ingolstadt
NEWEXIST° - Die Gründerinitiative
Universität Bamberg
Universität Passau
Universität Regensburg

Wirtschaft im Dialog

Der Bereich "Wirtschaft im Dialog" steht in besonderer Weise für das gesellschaftspolitische Engagement des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V. Dieses wurde 1969 von bayerischen Unternehmen und Wirtschaftsverbänden gegründet. Schwerpunkte des Engagements liegen in der Förderung des Netzwerkes SCHULEWIRTSCHAFT, der ökonomischen Bildung, des naturwissenschaftlichen und technischen Interesses sowie der Lehrerfortbildung in der SCHULEWIRTSCHAFT Akademie.