Grafik: Flieger Grafik: Start up your idea

Sie sind hier: Aktuelles  » Details

Erlangen-Nürnberg und Passau steigen ins Weihnachtsgeschäft ein

In Passau und Erlangen-Nürnberg sind insgesamt 23 Teams in die Unternehmensphase gestartet.

Jetzt ist auch in Passau und Erlangen-Nürnberg die heiße Phase des Gründerwettbewerb angelaufen. In Passau konkurrieren 13, in Erlangen-Nürnberg 11 Teams um die ersten drei Plätze.

Die Geschäftsideen der einzelnen Unternehmen lassen sich bei den Standorten nachlesen. 
Die Ideen sind vielfältig: Dank dem Maroni Butler aus Passau wird das Esskastanienknacken leichter, beim Cocktailmixen kann wegen der praktischen Gläser von Moncené bald nichts mehr schief gehen und das Tierheim freut sich durch einen überraschenden Hundekalender über finanzielle Unterstützung.

Durch AdvenGear aus Nürnberg wird die Motorradreise komfortabler, Studierende können in der Adventszeit täglich gemeinsam mit Justus sparen und Pumping Ginger erfreuen ihre Kunden mit einem nicht nur in der Vorweihnachtszeit leckeren Superfood.

Jetzt heißt es erst einmal Gas geben. Denn bereits Ende Januar müssen die ersten geschäftlichen Erfolge erzielt sein.

Wir wünschen allen viel Erfolg und sind schon ganz gespannt auf die Wettbewerbe.

Wirtschaft im Dialog

Der Bereich "Wirtschaft im Dialog" steht in besonderer Weise für das gesellschaftspolitische Engagement des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V. Dieses wurde 1969 von bayerischen Unternehmen und Wirtschaftsverbänden gegründet. Schwerpunkte des Engagements liegen in der Förderung des Netzwerkes SCHULEWIRTSCHAFT, der ökonomischen Bildung, des naturwissenschaftlichen und technischen Interesses sowie der Lehrerfortbildung in der SCHULEWIRTSCHAFT Akademie.