Grafik: Flieger Grafik: Start up your idea

Sie sind hier: Aktuelles  » Wettbewerb » Geschäftsideen Archiv » Sommersemester 2018

Der "5-Euro-Business"-Wettbewerb fand im Sommersemester 2018 an drei Hochschulstandorten statt.

Hier können Sie direkt zu den Hochschulstandorten des Sommersemesters 2018 springen: 

Sommersemester 2018 - Geschäftsideen

Bayreuth

Patlas-Einkaufshilfer GbR

Idee: Provisionsbasierte Vermittlung von händlerübergreifenden Einkaufsaufträgen von Rentnern, Gehbehinderten, Teilbeschäftigten, etc. über Lebensmittel und Gebrauchsgegenständen des alltäglichen Bedarfs.
Team: Patrick Beeck, Niklas Junker
Wirtschaftspate: Marco Nübling, AVS GmbH & Andreas Ermer VVS, Holding GmbH

 

Gemüseradl GbR

Idee: Das Gemüseradl ist ein Dienstleistungsunternehmen bzw. Lieferdienst. Bio-/Supermärkte stellen Einkäufe zusammen und wir liefern sie den Kunden nach Hause. Der Transport erfolgt ökologisch und nachhaltig durch Fahrräder.
Team: Jonathan Schmidt, Julia Stieler, Victoria Band, Vico Kutz
Wirtschaftspate: Dr. Andreas Kokott, Gründungsberater Uni Bayreuth

 

vendr GbR

Idee: Entwicklung einer App, mit der man Automaten jeglicher Art (Zigaretten, Fleisch, Milch, Snacks, Kaffee, etc.) in seiner Umgebung finden kann.
Team: Erik Domagalla, Sören Adlung
Wirtschaftspate: Clemens Dereschkewitz, ait-deutschland GmbH

 

Kingsize

Idee: Ein Kartenspiel umgesetzt als Trinkspielapp, welches sich durch vom Nutzer entwickelten Inhalten immer wieder selbst neu erfindet.
Team: Felix Heer, Sven Müller
Wirtschaftspaten: Sabine Oberhofer, V. FRAAS GmbH

 

Kempten

Intelliving GbR

Idee: Mit intensivem Marketing potentielle Kunden in die Welt des Smart Homes einführen, Kooperation mit Anbietern von Smart Home Produkten auf Provisionsbasis
Team: Alexander Fichtl, Michéle Tille, Jessica Wiederhold
Wirtschaftspate: Silvia Becker, bfz-Kempten
Homepage: intelliving.de

SelfMate GbR

Idee: Plattform für den Austausch von Dokumenten zwischen Studenten
Team: Pius Finkel, Alexander Kathan, Fabian Linkerhägner, Florian Schiegg
Wirtschaftspate: Mathias Lenz, Allgäu Events GmbH & Co. KG

Radröcke-Business Fashion GbR

Idee: Fahrradrock im Businessstil
Team: Valentin Gasch, Isabell Herrmann, Brigitte Laidorf
Wirtschaftspate: Richard Vanoni, Sparkasse Allgäu

StripeGuard GbR

Idee: Beleuchtetes Sicherheitsarmband mit Notruffunktion
Team: Fabian Siegert, Alexander Sturm, Markus Willer
Wirtschaftspate: Dominik Haßelkuss, Team Nifty GmbH

Herz sticht! GbR

Idee: Verkauf von Schafkopfboxen mit allen Utensilien zum Schafkopf spielen
Team: Martin Brunner, Christian Mayr, Christian Schiebel, Johannes Weinert
Wirtschaftspate: Fabian Schmid, Schmid Design GmbH & Co. KG
Homepage: herzsticht.jimdofree.com/

nach oben

Regensburg

uniqom GbR

Idee: uniqom ist ein heimeigener Messengerbaukasten, der die Kommunikation zwischen mobilenen Endgeräten ermöglicht.

Team: Maximilian Barth, Monika Silber
Wirtschaftspate: Ursula Wagner, Wissen für Morgen

 

Waidler Pipes GbR

Idee: Entwicklung, Vertrieb, Verleih und Cateringangebote von selbstgebauten, hochqualitativen Wasserpfeifen "made in Bavaria".

Team: Tobias Schwarz, Philipp Geißler
Wirtschaftspate: Moritz Baer, CCV Deutschland GmbH

 

RadlRetter GbR

Idee: Mobiler Farradreparaturservice.

Team: Christian Wenzl, Fabian Schultes, Margarethe Schneider
Wirtschaftspate: Lorenz Scherer, FP Finanzpartner AG

Homepage: radlretter.de 

Labelbird GbR

Idee: Kombination aus Onlineshop, sozialem Netzwerk und Eventmarketing. Als Plattform fördern wir individuelle, regionale Modelabels.
Team: Johannes Ostner, Andreas Arnold, Rebecca Schön
Wirtschaftspate: Sebastian Halbritter, IT Heroes GbR
Homepage: www.label-bird.com

 

BAGSOLATE GbR

Idee: Modische Rucksäcke mit integrierten Kühltaschen.

Team: Yasmin Eggensperger, Ernst-Robert Weckerling, Thomas Habersetzer, Corbinian Kempf, Felix Klaffki
Wirtschaftspaten: Gerd Ortner, Gerd Ortner Werbung GmbH

Homepage: www.bagsolate.jimdosite.com/

Facebook: www.facebook.com/bagsolate/

Instagram: www.instagram.com/bagsolate/

 

Seifenkisten selbst kreiert GbR

Idee: Workshops für Kinder, Unternehmen in denen Seifenkisten gebaut werden.

Team: Paulina Heid, Anna Heigl, Theresa Belz, Yasmin Bauer, Assunta Kienzler
Wirtschaftspatin: Dr. Jörg Kunz, TH Deggendorf und Thomas Geiß, Hans Lindner Stiftung

 

 

nach oben

Wirtschaft im Dialog

Der Bereich "Wirtschaft im Dialog" steht in besonderer Weise für das gesellschaftspolitische Engagement des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V. Dieses wurde 1969 von bayerischen Unternehmen und Wirtschaftsverbänden gegründet. Schwerpunkte des Engagements liegen in der Förderung des Netzwerkes SCHULEWIRTSCHAFT, der ökonomischen Bildung, des naturwissenschaftlichen und technischen Interesses sowie der Lehrerfortbildung in der SCHULEWIRTSCHAFT Akademie.